Kann man die Reaktionszeit beim Sprintstart durch spezielles Training verkürzen?

Ich bin seit zwei Jahren in der Leichtathletik und mit meinen fünfzehn Jahren ein relativ schneller Sprinter. Mein Manko ist, dass ich beim Start zuviel Zeit verschenke. Also muss ich an meiner Reaktionszeit arbeiten. Gibt es dazu ein spezielles Training oder habt ihr noch andere Tipps für mich? Danke.

Themen
Antworten (3)

Was freexis sagt. Es kommt einfach auf die Erfahrung an, sehr viele Starts sind nötig, damit man einen Reflex entwickelt sofort loszusprinten. Es schadet aber sicher auch nichts, mal einen erfahrenen Sprinter zu Rate zu ziehen, dann erfährst du auch, ob das vielleicht ein typisches Problem am Anfang ist.

Die Reaktionszeit kannst du nur durch Üben verbessern. Um beim Start schneller weg zu kommen, hilft aber auch gezieltes Krafttraining, damit du dich gescheit losstemmen kannst und so weniger Zeit verlierst.

Immerwieder den Start aufs Verrecken üben!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren