10 x täglich 20 Stufen hochsprinten - kann ich dadurch meine Schnelligkeit verbessern?

Ich möchte fürs Fußballspielen meine Sprintschnelligkeit verbessern, ohne ein spezielles Sprinttraining machen zu müssen.
Da wir in der zweiten Etage wohnen könnte ich circa zehnmal täglich circa zwanzig Stufen hochsprinten.
Könnte das schon was bringen?

Themen
Antworten (2)
Nur bedingt

Klar kannst du damit Vortschritte erzielen, ich meine dass ist effektiver als garnichts zu machen. Jedoch müsstest du das Prinzip der ansteigenden Belastung beachten. Du musst dafür deine Anforderungen steigern, da eine konstante Trainingsbelastung bei der Leistungssteigerung an Wirksamkeit verliert. Du solltest vielleicht mit 10 Sprints anfangen und dich an jedem Training um einen Sprint erhöhen.
LG Sportfreak23

Schaden kann es jedenfalls nicht. Früher beim Leichtathletik Training musste ich vielfach Skipping durchführen, wie hierhttp://youtu.be/V8_klVjMlS8. Wichtig ist die komplette Körperhaltung sowie die Armbewegung. Für Deinen Treppenläufer würde ich mir an Deiner Stelle aber eher eine lange gerade Treppe suchen, 2 x10 Stufen mit Kehrtwende erscheinen mir nicht so sinnvoll.
VG Dennis

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren