Kann man Kinder mit einem Jahr schon in einer Kraxe zum Bergwandern mitnehmen?

Ich möchte mit der Familie meiner Schwester gerne mal wieder zum Bergwandern gehen.
Allerdings ist der Nachwuchs erst knapp ein Jahr alt.
Könnte man den Kleinen schon in einer Kraxe (mit Kopfstütze) schon mitnehmen oder findet ihr das zu früh?

Antworten (2)

Erst wenn der Kleine schon den Kopf halten kann, sollte man erst in eine Kraxe stecken. Ich glaube, er ist wohl noch etwas zu jung und ich würde mindestens noch ein halbes Jahr warten. Kommt natürlich auf die Konstitution des Kleinen an.

Man kann!

Kein Problem! Am Anfang die Touren so planen, daß spätestens nach 2 Stunden eine Alpinhütte angesteuert werden kann.
Der Träger sollte immer der gleiche, und sehr "Trittsicher" sein, damit die "Last" sowenig wie möglich verunsichert wird.
LG
Thomasius

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren