Kann man Krankheiten durch Träume erkennen?

Mein Arbeitskollege behauptet, daß man innere Krankheiten durch Auswertung diverser Träume erkennen kann. Er macht sich jedesmal Notizen über diese Träume. Er bespricht das dann mit seinem Heilpraktiker. Angeblich mit überraschenden Erfolgen. Ich kann daran überhaupt nicht glauben. Was haltet ihr davon? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Anfredotto

Antworten (4)

Anfredotto,
Warum sollt man Träume nicht analysieren. Ob man daraus Krankheiten lesen kann ist fraglich. Bestimmt unser Handeln under Tun? Oder alles Quatsch? Ich selber halte mehr von der Numerologie und Runen. LG.

@b555

Am Gesundheitsmarkt wollen viele verdienen, und dein Chakra -Guru beherrscht das sehr gut. Wöchentlich eine Sitzung mit einer gläubigen Kundin, das bringt für beide was. Energiefuss bei dir, Geldfluss beim Praktiker.
LG, Th.

Ach was!

Also ich glaube daran...So vieles läuft unbewusst ab, und der Körper muss doch einfach merken, was ihm an welcher Stelle fehlt. Mein heilpraktiker und ich besprechen das wöchentlich und seitdem fließt meine Chakra-Energie wie ein wilder Fluss :)....

Boah nee, ne?

Nein. Wie das denn?? Man hat körperliche Beschwerden und geht damit zum Arzt. PUNKT. So ne Esoterik-Klamotte jibbet nisch!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren