Kann man mit 40+ noch gut skaten erlernen?

Mein Vater ist einundvierzig und ein guter Ausdauersportler. Jetzt will er es mir nachmachen und auch Skaten erlernen. Ich bezweifle echt, dass er das in seinem Alter noch schaffen kann. Was meint ihr, schafft er das oder nicht?

Antworten (6)

Ja klar kann er das noch schaffen. Er muss nur fleißig üben und am Ball bleiben.

Skaten ist natürlich ein ausgesprochen jugendlicher Sport. Da drängt sich mir schon der Gedanke auf, dass da jemand krampfhaft versucht, auf jung zu machen. Muss aber natürlich nicht so sein.

Ich habe mit über 50 noch angefangen, überhaupt Sport zu treiben. Na klar geht das. Eventuell natürlich mit Abstrichen wegen gesundheitlicher Probleme oder allgemein nachlassender Leistungsfähigkeit, aber es geht, und es macht Spaß.

Finde ich super

Glückwunsch, dass dein Vater noch so ft ist und nicht nur träge auf dem Sofa rumhängt. Und klar kann er noch Skaten lernen. So alt ist 41 ja nun nicht. Außerdem ist er ja sowieso schon Ausdauersportler, und noch dazu ein guter, wie du schreibst.

-

Entschuldigung, ich meinte natürlich wenn er, also ihr vater, schon schlittschuh fährt....

JA!!

Ja, bestimmt. wenn Sie schon schlittschuhe fahren, haben Sie evtl. auch einen vorteil :-) weil die bewegung beim inline-skating sehr ähnlich wie die beim schlittschuhfahren ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren