Kann man mit Übergewicht trotzdem Yoga machen?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe ein paar Kilo zu viel drauf, aber meine beste Freundin fragt mich ständig, ob ich nicht mal mit ihr in ihren Yoga Kurs kommen möchte. Lust hätte ich ja schon, aber wegen meinem Gewicht traue ich mich nicht. Was meint ihr dazu? Ist es überhaupt möglich Yoga zu machen, wenn man etwas dicker ist? Oder würdet ihr mir eher davon abraten?

Antworten (4)

Auf jeden Fall. Eine der Sportarten, die sich am besten eignen.

Yoga ist auf jeden Fall für schwergewichtige Menschen geeignet.

Ja, und du kannst dich auch bei der Trainerin vorher beraten lassen und ihr deine Bedenken mitteilen. Sie wird dir dann sicher den für dich richtigen kurs empfehlen. Ich bin auch grad auf der Suche nach einem Kurs.

Klar kann man auch mit Übergewicht Yoga machen. Allerdings sollte man darauf achten, dass man entspannendes Yoga macht und nicht gerade Poweryoga. Poweryoga ist auch sehr anstrengend für den Kreislauf und für das Herz. Das könnte bei extremem Übergewicht zu Problemen führen.

Wenn Yoga eine gute Alternative ist, auch um Gewicht zu reduzieren, sollte man seine Ernährung umstellen und viel Obst und Gemüse essen. Das sorgt für zusätzliche gute Energie beim Yoga.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren