Yoga zur Dehnung der Muskeln?

Guten Abend, ich habe einen leichten Schiefstand des Beckens. Mein Ortophäde empfahl mir, mit Yoga meine Muskulatur zu dehnen. Ich kenne Yoga und weiss, daß es zur Entspannung sehr gut ist. Kann man damit auch Muskeln dehnen? Ich würde mich freuen, wenn mir das jemand erklären könnte. Vielen Dank!

Antworten (4)

Das kann ich nur bestätigen^^! yoga und pilates sind beide sehr gut für die muskeln.

Denselben Effekt?

Naja, das glaube ich eher nicht. Es müsste schon eine Ganzkörpersportart sein. Yoga ist da eher geeignet, um die Muskeln zu dehnen.

Du kannst auch jedes Mal nach dem Sport (egal, nach welchem!) deine Muskeln dehnen, damit hast du denselben Effekt.

Yogo oder anderes

Hallo, mit Yoga trainiest du auch deine Muskeln. Man denkt das zwar nicht aber die Übungen dehnen die Muskeln und machen sie beweglicher. Neben Yoga kannst du aber auch Pilates machen. Ich persönlich finde das besser.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren