Kann man selber gegen Aknenarben und große Poren vorgehen?

Ich habe ziemlich hässliche Aknenarben und sehr große Poren und überlege, ob ich sie selbst und zuhause behandeln soll.
Es gibt dafür Pure Skin und das Fruchtsäurepeeling von Dr. Taffi - kenn das jemand von euch?
Man soll es statt Tages- und Nachtcreme verwenden...sind die Produkte wirklich so gut?
Lohnt es sich bis zu 52 Euro dafür auszugeben?
Ihr könnte mir helfen, indem ihr über eure Erfahrungen damit berichtet.
Herzlichen Dank im Voraus.
LG Yvonne

Antworten (4)

Ein Fruchtsäurepeeling soll man garantiert nicht anstelle der Tages- und Nachtcreme verwenden - sonst ätzt dir das ganz schnell die Haut weg.
(Allerdings wären dann auch die Aknenarben und die großen Poren weg, wenn ich es mir so überlege.....) Grins

Fruchtsäurepeelings sind schon sehr gut und wirksam, aber nur in hohen Konzentrationen. Und da eben liegt das Problem: Was du so frei im Laden kaufen kannst, ist aus Verbraucherschutzgründen niedrig dosiert, wirkt also kaum.
Wenn du dein Geld sinnvoller anlegen willst, solltest du in ein Kosmetikstudio gehen, denn dort hat man hochwirksame Fruchtsäurepeelings, die ihr Geld wert sind.

Ich gebe dir einen gut gemeinten Rat geh mal zu einer Kosmetikerin aber zu einer guten und lass dich beraten wenn du noch etwas Geduld hast frage ich meine Dozentin am Mittwoch die ist wirklich spitze und hat 20 Jahre damit Erfahrung :)

Ich habe andere Produkte die ähnliches versprechen schonmal ausprobiert und muss sagen, dass es mir nichts gebracht hat :/
probier es aus, vielleicht hast du ja mehr glück !

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren