Kann man sich durch Wärmepflaster leichte Hautverbrennungen zuziehen?

Ich habe manchmal leichte Rückenschmerzen und wollte beim nächsten Mal diese Wärmepflaster ausprobieren. Dazu möchte ich gerne wissen, ob es durch diese Pflaster auch zu leichten Hautverbrennungen kommen kann. Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Antworten (2)

Wärmepflaster sollte man immer über die Nacht während des Schlafs anwenden. Dann ist die Haut weniger sensibel.

Wärmepflaster

Die Wärmepflaster sind so konzipiert, dass man sich keine Verbrennungen holen kann. Die Haut kann allerdings auf die Inhaltsstoffe des Wärmepflasters sehr sensibel reagieren und es kann zu Reizungen der Hautoberfläche kommen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren