Kann man trainieren, bei einem Halbmarathon über seine Grenzen zu gehen?

Bisher bin ich nur Wettkämpfe über zehn Kilometer gelaufen und im Training bin ich noch nie über fünfzehn Kilometer gelaufen.
Nun würde ich gerne mal einen Halbmarathon laufen, da muss ich sicherlich zum Schluss über meine Grenzen gehen.
Wie kann man trainieren, seinen inneren Schweinehund zu überwinden und trotz nachlassender Kraft das Ziel zu erreichen?

Antworten (2)

Leg doch ab jetzt jede Woche einen Kilometer drauf, dann hast du in sechs Wochen dein Ziel erreicht ;)

Für Halbmarathon trainieren

Ein Halbmarathon sind Pi mal Daumen 21 Kilometer. Du schaffst schon 15 und bist an 10-Km-Wettkämpfe gewöhnt? Das ist aber doch schon eine recht gute Ausgangsbasis. So stark gerät man beim Halbmarathon nun auch nicht an seine Grenzen. Beim Marathon so ab Kilometer 30 kann man schon eher davon reden, aber die Halbdistanz kriegt man ganz gut hin.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren