Kann man unentlich viel Sperma produzieren?

Ich mastobiere sehr heufig... und ich habe mal gehört das ein Mann eine begrenzte Spermamenge in seinem Leben zur Verfügung hat.... stimmt das??

Antworten (3)
Ammenmärchen...

Halten sich diese Märchen immer noch? Körperzellen erneuern sich bis zum Tod des Menschen - und so produziert jeder Mann i.d.R. bis zum Tod auch Sperma.

Nach 1000 Schuss ist Schluss

Jaja, da heißt es sorgsam mit den Ressourcen umgehen... das ist wie mit dem Öl und dem Gas^^

Quatsch, Sperma zählt unter diesem Blickwinkel zu den erneuerbaren Energien ;-)
Viel Spaß^^

Sicher, irgendwann ist schluss!

Hallo Kurt,

Es kommt immer darauf an wie potent ein jeder von uns ist und ob du der gestresste arbeiter oder eher der ruhigere bist.Manchmal ist auch die Ernährung, wichtig und dein allgemeiner lebensstil!

Es kann auch vorkommen dass du in die sogenannten " wechseljahre" kommst-die fangen beim gesunden mann im schnitt so zwischen dem 40. - und 70. lebensjahr an, dann wirst du merken, dass es dir nicht mehr so oft "kommt", wie du es bisher gewohnt warst.

solltest du noch weitere fragen haben, dann maile mich ruhig an

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren