Sperma im Mund

Mein Freund hat schon so viel für mich gemacht, da möchte ich ihm zum Geburtstag mal was Schones antun.

Ich habe mich bisher immer gesträubt, ihn bis zum Schluß oral zu befriedigen, weil ich so viel Negatives gehört habe. Jetzt will ich es aber mal ausprobieren.

Ich habe überlegt, ein Verhüterli zu nehmen. Ich habe mich dann aber dagegen entschieden, weil ich ihm wenigstens 1 mal das volle Programm bieten will.

Deshalb meine Frage: Hilft es meine Scheu vor Sperma im Mund zu überwinden, wenn ich vorher Schokolade, Marmelade, Honig, Frischkäse oder....in den Mund nehme? Dann könnte ich mir vorstellen, das Sperma zu schlucken und ihn noch ein bisschen weiter zu verwöhnen. -:))

Habt Ihr diesbezüglich Erfahrungen gemacht?

Danke fü Eure Antworten.

Antworten (3)
@claudia32

Mach nichts, was du nicht wirklich möchtest. Aber wenn du ihm damit eine Freude machen willst, vergiss einfach was du darüber gehört hast. Denn Sperma ist nicht giftig oder so. Schmeckt einfach nur nach Salz.

@claudia32

Wie hast dus denn gemacht? wie wars? hatts gut geschmeckt?

Hi

Wenne meinst es wär besser dann machen es vorher
LG

Dieser Forenbeitrag ist geschlossen und die Antwortfunktion deaktiviert.