Kann Tränengas langwierige Schäden verursachen?

Ich habe zu meinem Schutz immer eine Flasche Tränengas dabei. Gottseidank habe ich die noch nie benutzen müssen. Was würde aber passieren, wenn ich das doch mal einsetzen müßte und ich selber was davon ins Auge kriegen würde, müßte ich mit dauerhafter Beeinträchtigungen rechnen, was meint ihr? Danke für jeden Beitrag. Gruß, Angelika

Antworten (1)
Naja...

Normalerweise nicht..., aber es kommt drauf an von welcher entfernung, dauer der anwendung, stärke des gases und ob du drinne oder draußen bist.
wenn du in einem raum bist und das gas einatmest kann es kurzatmigkeit, hals- und lungenschmerzen verursachen. es ist ja auch zur abwehr gedacht und nicht zu lebenslangen schäden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren