Sollte Selbstverteidigung für Mädchen Pflicht werden?

Meine Tochter ist jetz 14 und ich überlege, ob es angebracht ist, dass sie mal einen Kurs macht, wo sie Selbstverteidigung lernen kann. Es passiert doch immer sehr viel und ein kleines Mädchen ist dem besonders ausgesetzt. Wie habt ihr das bei eurer Tochter gemacht? Ich finde schon fast, dass es Pflicht sein sollte für jedes Mädchen!

Antworten (3)
Gerade für Mädchen!!!@Castanie

Auch ein 14 jähriges Mädchen kann heute schon lernen sich zu verteidigen.

Und es ist immer gut, wenn die Mädchen genug Selbstbewußtsein an den Tag legen, um sich zu verteidigen.

Es ist heute sehr wichtig zu wissen, was Mädchen und auch Jungen machen können, wenn so ein gestörter Mensch auf sie zu kommt, um sich an ihnen zu vergehen.

Deinen Beitrag fand ich sehr gut, auch wenn er schon sehr lange zurück liegt.
Liebe Grüße Poison

"Mal eben so"...

Mal einen Kurs zu machen hilft nicht. Klar, die ein oder andere Technik hat man dann drauf, aber wenn man sich WIRKLICH verteidigen will muss man regelmäßig zum Traning gehen. Krab Maga wäre da ganz gut.

Was soll es bringen?

Also wenn man mit 12-19 jährigen Mädchen armdrücken macht und die dann gleich nachgeben, bringt selbstverteidigung bestimmt auch nichts. :-))

Aber wenn deien Tochter lust hat, dann lasse sie doch.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren