Doorman

SV für Frauen

Wenn der Anbieter seriös ist wird er keine Märchen über die Wirkungen und dem Machbaren erzählen. In der Regel ist eine Frau schwächer als der Mann und daher sollte sie auf das Kämpfen in Gefahrsituationen verzichten.

Allerdings hat die Natur da ein gutes Ding eingebaut --- der Mann ist in der Regel zu "dumm und überheblich" -- und das ist die echte Chance einer Frau oder eben eines schwächeren.

SV ist kein Sport sondern ein "one way ticket" mit alles oder nichts Aktionen.
Das in Kombination mit Grundlagen des rechtlichen Wissen muß ein guter Trainer vermitteln können.

Es stellt sich auch die Frage wie viel Zeit ist man bereit in dieses Projekt zu investieren. Ist das eine Kursgeschichte oder ein erweitertes Fitnesstraining mit Alltagnutzen.

The Doorman
doorman.over-blog.de

Antworten (1)

Hallo Doorman

ist der Anbieter eines Kurses für Selbstverteidigung seriös, wird er den Frauen und den Männern, zuerst erläutern was SV ist.

Selbstverteidigung die funktioniert!
Einfach mal in dieses Buch von Andreas Häckel - Pietsch Verlag -
einlesen.
www.selbstverteidigung-pur.com.de
Oder in das Buch von Sun Tsu
Über die Kriegskunst: Wahrhaft siegt, wer nicht kämpft.

Warum diese Hinweise?
Die körperliche Auseinandersetzung ist die letzte wirklich letzte Möglichkeit die in betracht gezogen werden sollte.
Einfach mehr auf seinen Bauch hören, die Gefahren erkennen und vermeiden - soweit das möglich ist -

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren