Gibt es spezielle Kampfsportarten für Frauen zur Selbstverteidigung?

Es kommt leider immer mehr zu Übergriffen an Frauen in unserer Gegend. Ich habe schon Angst, allein in die Stadt zu gehen, auch tagsüber ist man ja nicht mehr sicher. Da ich relativ sportlich bin, würde ich gern eine Kampfsportart erlernen, die speziell für Frauen zur Selbstverteidigung zugeschnitten ist. Auch sollte dabei erklärt werden, wie man aus so gefährlichen Situation ohne Kampf herauskommt. Habt ihr da entsprechende Empfehlungen für mich?

Antworten (2)

Hast Du schon mal von Jiu Jitsu gehört? Solche Kurse werden oft in Fitnesstudios oder Kampfsport-Schulen angeboten und werden vorrangig von Frauen besucht. Diese Kurse zeigen Dir Techniken, wie Du dich ohne großartig Gewalt ausüben zu müssen, Dich erfolgreich aus den Fängen von Gewalttätern befreien kannst. In diesen Kursen erlernt man auch sogenannte Anti-Eskalations-Methoden, eine aufrechte und selbstbewusste Körper- und Abwehrhaltung und die Portion Selbstbewusstsein, die man als Frau heutzutage haben muss.

WT und Judo

Was ich empfehlen kann, sind Wing Tsun und Judo. Das hat sich für Frauen sehr bewährt, es nicht auf Masse, Kraft und Größe ankommt, sondern auf die Technik.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren