Kaufsucht von meinr Tochter

Ich suche für meine Tochter eine Selbsthilfegruppe in Hamburg.
Vielleicht kennt jemand auch einen sehr guten Therapeuten in Hamburg.
Eine Gruppe wäre wahrscheinlich am besten. Sie hat eine nicht ganz unererhebliche Summe an Schulden.

Kennt ihr jemanden oder eine SElbsthilfegruppe in Hamburg?
Vielen Dank
Otti

Antworten (4)
Suche Gruppe in Aachen

Hallo

Ich bin 25 Jahre und habe seit 8 Jahren die Kaufsucht habe bis jetzt ca. 350.000, 00 Euro Schulden und war auch schon in Aachen im Klinikum auf Station jetzt suche ich eine Selbsthilfe Gruppe .

ProntoBronto@aol.com

Liebe Grüße

Wir können Deiner Tochter helfen!

Hallo,

ich habe Deine Mail gelesen und bin sehr berührt. Gerne möchten wir Dir und Deinen Tochter helfen, mit der Sucht besser umzugehen.

Ich bin eine kleine Casting-Agentur aus Potsdam und suche für ein seriöses Pilotprojekt Leute wie Dich, die offen über die Sucht Ihrer Lieben sprechen und dringend Hilfe brauchen.

Wir können Dir Experten an die Seite stellen und Dich aus der Sucht begleiten.

Denk doch mal drüber nach und melde Dich bei uns.

Gerne haben wir ein offenes Ohr für Dich und Deine Nöte.

Trau Dich!


Ganz lieben Gruß,

Beistand und Hilfe

Hallo Anna,
du hörst Dich wirklich verzweifelt an.
Ich bin Redakteurin bei einer TV-Produktion und würde gerne Kontakt mit Dir aufnehmen.
Wer Weiß, vielleicht können wir Dir bei dem ein oder anderen Problem helfen - einen Versuch wäre es doch wert.
Wir freuen uns über Dein Interesse und stehen für weitere Fragen gern zur Verfügung.
Du kannst anrufen unter: 0221-130807-145 oder eine e-mail schreiben an: Anfrage@tv.filmpool.de
Beste Grüße

Hamburg

Hallo Otti,
auch ich bin auf der Suche nach einer Therapie für mich in Hamburg.

Meine Kaufsucht ist vor knapp einer Woche aufgeflogen, als meine Konten kein Geld mehr hergaben...Das ich unkontrolliert kaufe, dass war mir schon lange bewusst. Erst war es ganz schleichend, doch seit knapp nem halben Jahr ist das Kaufen komplett außer Kontrolle geraten. Dieses meinen Eltern zu gestehen war das schlimmste und ich wollte es umgehen. Doch das Minus auf meinem Konto ist so erheblich, dass ich da allein auch nicht mehr rausgekomen wäre. Nur über einen teuren Kredit... zudem ist es ein guter Anstoß, um "offen" damit umzugehen und sich sein Scheitern einzugestehen und Hilfe anzunehmen!

Also, wenn hier jemand ein paar Tipps geben kann, wie man eine Therapie findet, oder wie der beste Weg ist --> ich bin für Anregungen offen und dankbar. Der erste Schritt ist gar nicht so einfach...

Anna

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren