Freundin leidet unter Kaufsucht - was tun?

Ich vermute seit einiger Zeit das meine beste Freundin eine Kaufsucht haben könnte. Wenn wir zusammen shoppen gehen kauft sie häufig völlig unnötige Dinge, die sie überhaupt gebrauchen kann. Ich habe sie auch schon einmal vorsichtig darauf angesprochen, aber sie will sich einfach nicht helfen lassen und sagt das sie kein Problem habe. Was kann ich in dieser Situation tun? Kann mir jemand weiterhelfen? Sie soll sich nicht in die Schulden stürzen.

Antworten (2)

Das ist wirklich nicht einfach...Das Problem hatte meine Cousine auch. Wir sind öfters zusammen Shoppen gegangen. Haben dann einfach eine bestimmte Summe vereinbart, die wir ausgeben wollen. Dass wir zum Beispiel nur für 100 Euro Shoppen gehen. Und wenn das Geld dann alle ist, dann ist halt Schluss. Das ging relativ gut.
Ansonsten gibt es in den meisten Städten eine Suchtberatung, die können wohl am einfachsten und sagen wie man am effektivsten helfen kann.

Kaufsucht

Hallo,
damit ist wirklich nicht zu scherzen. ich recherchiere gerade zum thema kaufsucht und das kann wirklich ein teufelskreis werden.
ich bin tv-journalistin und arbeite bei einer freien produktionsfirma in münchen. vielleicht können wir deiner freundin helfen. ein versuch ist es wert. Melde dich doch einfach mal unverbindlich.
meine mail: xxxxx
oder: xxxxx
grüße tanja

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren