Kein Verlangen nach Kindern

Hallo zusammen!

Ich bin seit vier Jahren mit meinem Freund zusammen und wir sind uns beide nicht sicher, ob wir irgendwann mal Eltern sein wollen. Findet ihr, dass Kinder irgendwann zum Leben einfach dazugehören sollten? Wie ist das heute? Ist es sehr ungewöhnlich, kein Verlangen nach Kindern zu verspüren? Die meisten Frauen die ich kenne möchten unbedingt eine Familie gründen. Wie steht ihr zu dem Thema Kinder?

Antworten (5)

Ich persönlich könnte mir kein Leben ohne Kinder vorstellen. Aber ich finde auch, wenn jemand keine Kinder will und dann nur welche bekommt "weil man das halt so macht" ist das nicht Sinn der Sache.

Meine meinung

Ich persönlich möchte keine kinder, auf keinen fall !

Also da die Gesellschaft später mal nicht meine Kinder erziehen muss, sondern ich, überlege ich es mir als Frau sehr wohl, ob ich Kinder bekomme oder nicht. Das ist die eigene persönlich Entscheidung, das kann einem keiner abnehmen.

Ich finde nicht, dass jede Frau Kinder kriegen muss. Gerade heute hat man die Freiheit sein Leben selbst zu bestimmen. Es gibt viele Paare, die lieber die Zweisamkeit genießen und einfach keine Kinder wollen und das ist doch völlig in Ordnung. Wer es will, soll Kinder bekommen und dann ist das gut, aber das bleibt jedem selbst überlassen.

Lasst euch Zeit

Schaut nicht soviel was die anderan haben oder machen.. guckt euch eure Situation genauer an!
Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, das lasst euch doch noch einfach Zeit mit der Sache, oder?

Ich hoffe ich kann euch bisschen beruhigen :-)
Mann "muss" keine Familie gründen:-)
wenn euch nicht danach ist.. dann lasst es "vorerst :-)

Viele Grüße Fabian

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren