Keine Hörverbesserung trozt Hörgerät!

Hallo, ich teste seit September 6 Hörgeräte unterschiedlicher Hersteller. Leider stellt sich keine wesentliche Verbesserung meines Hörvermögens ein. Laut Akustiker hat sich mein Hörvermögen um 30% verbessert. Bei den Tests nehme ich dies auch war, jedoch nicht im Alltag. Hat jemand auch diese Erfahrung gemacht?

Antworten (1)
Verbesserung

Ist der Diskriminationsverlust unter ca 50% kann man ohne Storgräusche Sätze verstehen. Teste die Geräte im Störlärm. Dort haben Sie ja auch ohne Hörgeräte die größten Prbleme. Wichtig ist nicht der Hörgewinn 30% sondern wie nah ist dieser am dBOpt (Punkt des maximalen Verstehns beim Sprachtest mit Kopfhörer) und wie hoch ist der Diskriminationsverlust bei 65 dB.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren