Kindersitz für 13 jährigen Sohn

Guten Abend

Unser Sohn Marcel hat einen neuenKindersitz bekommen. Mich überzeugten diese einfachen Sitzkisse überhaupt nicht, also sollte ein richtiger her!
Da unser Sohn körperlich kleinwüchsig ist, d.h. er ist 1.35m gross, habe ich ihm ein Kindersitz mit Fangkörper gekauft. Ich bin mir bewusst, dass er 13 J. alt ist, allerdings geht Sicherheit vor bei seiner grösse.
Das einzigste was Marcel stört, wirklich das einzigste, ist das er sich selbst nicht abschnallen kann, da er mit seinen Händen in an das Gurtenschloss kommt. Er sitz fest an den Kindersitz mit seinem Fangkörper, drehen geht da nicht sehr gut.
Meine Frage, findet ihr das übertrieben, bedenkt das er nicht sehr gross ist ?!
Danke

Antworten (11)

Hab nicht genau geschaut

Moderator
@ Ü 40

Ähm, wo wurde hier was von einem Moderator geschlossen?

Der erste Beitrag dieses Threads ist zwar schon über 2 Jahre alt, aber warum sollte das denn geschlossen werden?

Das wurde 02.10.12 erstmal geschrieben und von Moterator geschlossen

ENDE

Roemer Vario

Sitzt er in dem Roemer Vario? Ich habe von anderen Usern auch gehört, das man sich im Roemer Vario sich ncht abschnallen kann. Aber doch nur, wenn man mit Beckengurt angeschnallt wird. Ist es wirklich enger im Sitz wenn man mit Beckengurt angeschnallt wird?Ich saß mal, als ich 13 Jahre alt war bei einem Freund im Kindersitz. Das war auch ein Roemer Vario, war aber da mit dem Dreipunktgurt angeschnallt. Wie das mit Beckengurt sich anfühlt weiss ich nicht, würde es aber gerne mal wissen. Und wie ist es mit dicker Jacke im Winter?

Du handelst richtig

Sicherheit geht vor!!,

Tipp von mir: Wäsche den Kindersitzbezug mindestens 1x pro woche in der erkältungszeit.
Mach ich auch imnerso

Danke

Hehehe sehr sogar Danke¨:)

@Ichhelfgern

Es wäre schön wenn man mittbekommen würde
ob die Antworten geholfen haben

Gurtschlossverlänerung

Hallo
das eigentliche Problehm hab ich ganz übersehen
das was dein Sohn hat er kann sich nicht abschnallen
in guten Autozubehörgeschäften gibt es Gurtschlossverlänerungen
die für so Rückhaltesysteme gedacht sind

schau mal ins Internet und fahr mit deinem Sohn zu einem Händler
das man ausprobieren kann was für ihn am besten ist

bei uns gibt es sogar zwei Händler

Richtwert

Hallo

hier sieht man deutlich das es bei der usprünglichen Fassung von
externen Kinder/Jugendrüchhaltesysteme um die 1, 50 m geht
bis sie an das eingebaute Rückhaltesystem "Sicherheitsgurt" passen

die 12 Jahre sind da nur ein Richtwert
in Österech ist der Richtwert sogar bis 14 Jahre

und wenn jetzt jemand kommt und sagt was müssen Volljärige haben
die haben Eigenverantwörtng
wobei es da auch viele lösungen gibt

Fangkörpersitz bis 18 KG

Nachfrage bei
...

den Fangkörper gibt es momentan nur bei unserem Produkt „Taos“ und dieser ist ausschließlich für die ECE-Gruppe 1. (ca. 9-18 Kilogramm / ca. 9 Monate – 4, 5 Jahre),

danach wird der Fangkörper entfernt. Das Kind wird nur noch mit dem 3-Punkt Gurt gesichert, somit ECE-Gruppe 2 und 3 (ca. 18-36 Kilogramm / ca. 3-12 Jahre)

Unsere Kindersitze werden bis maximal 36 Kilogramm verwendet.

Das Kind muss ab einem Gewicht von ca. 18 Kilo und einem Alter von ca. 3-4 Jahren mit dem 3-Punkt-Gurt gesichert werden.

Der Sitz entfällt bei einem Alter von ca. 12-13 Jahren

135790
@Ichhelfgern

Nein, da handelst du schon richtig.
Kindersitze sind ja in erster Linie dafür gedacht, damit man sich besser anschnallen kann und bei einem Unfall besser halten.
Mit dem Alter hat das gar nichts zu tun.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren