Können Kniebeschwerden auch für das Anschwellen der Fußknöchel verantwortlich sein?

Nach einigen Wochen Pause wegen meiner Beschwerden am linken Knie, habe ich es heute Morgen wieder mit Walken versucht. Klappte soweit ganz gut, aber heute Abend ist der linke Fußknöchel angeschwollen. Kann das mit dem Knieproblem zusammenhängen? Wer kann mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Ellis

Antworten (3)

Richtig, das Knie ist so kompliziert aufgebaut und wenn sich da Schmerzen bemerkbar machen, muss das schnellstens behandelt werden. Knöchel und Hüftbeschwerden können zusätzlich auftreten.

Der gesamte Bewegungsapparat kann schmerzen, sobald eine Stelle irgendwo entzündet ist. Das muss unbedingt behandelt werden. Gerade wenn das Knie schmerzt sollte man das nicht unbeachtet lassen.

Ein angeschwollenes Knie kann sich auch auf den Fußknöchel ausbreiten. Aufgrund der falschen Belastung läuft oder bewegt man sich nicht richtig und die einseitige Belastung wirkt sich auch auf den Knöchel aus. Es kann auch die Hüfte in Mitleidenschaft gezogen werden. Bei Knieschmerzen ist es wirklich wichtig, schnellstens einen Arzt aufzusuchen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren