Können Ohrschmerzen Schwindelgefühle auslösen?

Vor einigen Tagen hatte ich plötzlich starke Schwindelanfälle. Getrunken hatte ich ausreichend und an den Temparaturen konnte es auch nicht gelegen haben. Ich muß aber dazu sagen, daß ich auch Ohrenschmerzen habe. Kann das irgendwie zusammenhängen? Was meint ihr? Danke. Gruß, Nawerschon

Antworten (2)
Zum HNO-Arzt gehen

Aufschluss darüber, wie sich der Schwindel erklären lässt, wird der HNO-Arzt geben können. Da sollte man ohnehin hin, wenn plötzlich Ohrenschmerzen auftreten.

Zusammenhang zwischen Ohrenschmerzen und Schwindel

Schwindel kommt häufig im Zusammenhang mit Ohrenbeschwerden vor. Im Ohr befindet sich schließlich das Gleichgewichtsorgan. Ist das Ohr erkrankt - Mittelohrentzündung z. B. -, dann kann sich das auch auf das Gleichgewichtsorgan auswirken.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren