Übelkeit und Schwindel ausgelöst durch Protonenpumpenhemmer?

Seit 2 Wochen habe ich heftige Magenprobleme und mußte die Dosis des Protonenpumpenhemmers erhöhen. Seitdem wird mir ständig schwindelig und mir ist irgendwie übel. Ich muß nicht erbrechen, aber die Übelkeit ist schon sehr merkwürdig. Könnten diese Symphtome durch den Protonenpumpenhemmer ausgelöst worden sein? Wer hat ähnliches erlebt? Vielen Dank!

Antworten (2)

Entweder sind das unerwünschte Nebenwirkungen des Medikmantes oder aber Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, die du einnimmst. Vielleicht kann der Apotheker was dazu sagen. Sonst zum Arzt gehen.

Übelkeit und Schwindel können Nebenwirkungen von Protonenpumpenhemmern sein. Am besten gleich mit dem Arzt darüber reden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren