Könnte das dauerhaft bleiben?

Hallo Forum.

Ich habe Heute geduscht und dabei Shampoo ins Auge bekommen.
Gut hört sich erstmal an wie: Und ist mir auch schon passiert.
Würde es aber nicht posten wenns nicht so schlimm wäre. Also:
Ich war so gegen 12 am Nachmittag duschen und hab das eben ins Auge bekommen wäre ja nicht weiter schlimm wenns nicht so stark brennen würde, das tut es nämlich immernoch! Solang war es nochnie meistens wie mans kennt max. 10Min aber es brennt immernoch wirklich stark und mache mir echt Sorgen. Mein Auge ist auch total rot und kriegs ohne es mit den Fingern weiter aufzuziehen kaum auf weils eben wegen der Schmerzen andauernd zusammen zieht..

Habs mit Wasser gespühlt und alles aber es geht nicht weg. Manchmal wenn ichs linke Aufmache seh ich gradeaus alle sauber aber wenn ich nach unten schauen seh ich durchs rechte Auge nur verschwommen.

Ich werd jetzt erstmal eine Nacht schlafen und hoffe, dass das Brennen weggeht. Und ich mein Auge wieder normal aufmachen kann..

Ich bin kein Allergiker bzw. ich hab zwar ne Nickelallergie aber das ist nicht im Shampoo.

MfG bitte um Antwort das ist kein Quatsch.

Antworten (5)
Friseur haha der war gut..

Mein Bruder hat mir die Haare mit der Maschine geschnitten.
War danach duschen dann hat er mir die Maschine kurz rein gegeben zum säubern nachm duschen.. Als ich se beiseite gelegt hab bin ich direkt mit dem Shampoo in mein Gesicht dabei wird sich wohl das ein oder andere Haar "unter mein Shampoo gemischt" haben..

Die 2 Tage waren hart.^^ ich hatte aber mein Auge immer wieder gespühlt dann gings wieder für 2-3 Stunden. Und das dann alle paar Stunden..
Bin mal gespannt was die Wasserrechnung sagt.

MfG

OK, Danke für das "Update"...

...und ich dachte schon, die Bindehautentzündung hätte Dich dahingerafft... Wie kann man nur 2 Tage damit aushalten?

Aber deswegen seine Frisur wieder zu ändern, ist das nicht ein bisschen übertrieben? Ok, 7mm wäre auch nicht ganz mein Geschmack, aber gleich wieder auf 15 cm? Die BeeGees-Zeit ist doch vorbei... ;-)

War es erst so kurz nach dem Friseur, dass Dir das Ding beim Duschen ins Auge gefallen ist?

@Marsupi&Kermit..

Ich war Heute beim Augenarzt (thx Kermit) und es war tatsächlich ein Haar was den Schmerz und die Übereizung ausgelöst hatte.

Haar entfernt, alles wieder top.
Blöde kurze Haare. War nen großer Fehler. 7mm.. Die werden jetzt wieder lang - vorher ü15cm. Sah auch besser aus.

MfG
Und Thread kann von mir aus geschlossen werden, Thema hat sich ja erledigt.

Moderator
Hallo Krustenkäse!

Na, ich hoffe, das hat sich über Nacht gelegt. Wenn nicht - dann ab zum Augenarzt. Es könnte ja sein, dass du dir dabei irgendeinen anderen Fremdkörper ins Auge gespült hast (Haar zum Beispiel). Das wäre nicht schlimm, ist aber sicher total unangenehm. Und das Wochenende steht bevor....

Gute Besserung
kermit

Wundert mich

Sorry, Krustenkaese, ich kann Dir auch nicht helfen, aber:
Es wundert mich eigentlich, dass Shampoos usw. überhaupt so brennen können. Schließlich werden die ja auf Verträglichkeit getestet, und dafür müssen bekanntermaßen viele Tiere in Versuchen leiden.

Also wenn das nicht irgendein Naturmittel-Shampoo ist, wo wirklich irgendwelche Allergene drin lauern (Nußöl oder so, müsstest Du mal die Inhaltsangabe lesen), dann fällt mir zu Deiner heftigen Augenreaktion auch nix Gescheites ein...

Wünsch Dir trotzdem eine ruhige Nacht mit Schlaf...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren