Mir ist Putzmittel ins Auge gespritzt, mit welchen Schäden muß ich rechnen?

Hallo! Gestern habe ich mit meiner kleinen Tochter das Bad geputzt. Wir haben ein wenig herumgeblödelt und Spaß gemacht. Dabei ist mir Putzmittel ins Auge gespritzt. Obwohl ich das Auge sofort mit klarem Wasser gespült habe, brennt es jetzt immer noch. Heute nachmittag habe ich einen Termin beim Augenarzt. Was meint ihr, könnte mein Auge durch das Putzmittel Schaden genommen haben? Mit welchen Schäden hätte ich wohl zu rechnen? Was meint ihr? LG Birgit25

Antworten (2)

Gut, dass du zum Arzt gehst, damit sollte man nicht spaßen!

Du hast auf jeden Fall richtig gehandelt, mit dem, dass du es erstmal ausgespült hast. Ob du da irgendwelche Schäden von getragen hast, lässt sich aus der Ferne schwer einschätzen, da ich auch nicht weiß um was für ein Putzmittel es sich handelt.
vielleicht ist es einfach nur ein bisschen entzündet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren