Krebsvorsorgebefund PAP 3 D

Hallo zusammen. Hab mich grad hier angemeldet, weil ich gestern von meinem Frauenarzt die Diagnose PAP 3 D erhalten habe und trotz zahlreicher Informationen momentan doch recht verunsichert bin. Ich muss jetzt seit gestern 6 Tage lang so Vaginaltabletten mit milchsäurebakterien und so nehmen und in 8 wochen nochmal zur kontrolle kommen und bei diesem Termin wird voraussichtlich auch auf HPV getestet. Kennt sich jemand mit dem Thema aus? Was muss ich beachten? Was kann ich selber tun um zur heilung beizutragen? Und ist dieser Befund wirklich so "harmlos" wie mein Arzt meinte? Immerhin hab ich gehört, PAP 3D wäre bereits eine Vorstufe zum Gebärmutterhalskrebs.. Ich bin erst 27. Ich hab noch keine Kinder, will aber auf jeden Fall mal welche. ich hab jetzt echt n bisschen angst vor der ganzen Scheisse :(

Antworten (1)
HPV Test Positiv

Hey,
also ich habe auch am 12.5.09 nen Krebsvorsorgeabstrich machen lassen, der kam dann mit kontrollbedürftigen Veränderungen zurück, und daraufhin wurde dann ein HPV Test durchgeführt!Dieser kam dann auch positiv zurück, während dieser Zeit bin ich fast wahnsinnig geworden weil ich auch total unwissend war un mir nachdem ersten abstrich schon gesagt wurde das ich ne mittelschwere vorstufe von Gebärmutterhalskrebs hätte!!als mein Hpv Test positiv zurück kam hab ich mir zusammen mit meinem Freund nen Gesprächtermin geben lassen um zu erfahren was das nun bedeutet!also wenn der HPV Test positiv ist dann bedeutet das erstmal nur das mann diese HPV Viren in sich hat un auf grund dessen sehr engmaschig kontrolliert werden muß d.h. ich muß alle 3 monate nen Abstrich machen lassen un es wird dann bis zu einem jahr kontrolliert ob sich die veränderung in der gebärmutter verschlechtert oder verbessert!!wenn es sich nicht verändert ist es gut un falls es sich doch immer mehr verändert muß man halt ausscharbungen oder operationen vornehmen das kommt dann auf die schwere der veränderung an!!also heißt es bis jetzt noch nicht das krebs ausgebrochen ist!!es muß auch nicht bei jedem ausbrechen der diese hpv viren in sich hat!!!Klar ist das Thema Gebärmutterhalskrebs immer im kopf.aber ich kann halt jetzt nur abwarten und hoffen das mit jedem abstrich es besser wird!!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren