Kündigung des Ausbildungsvertrags kurz vor Ende der Ausbildung

Hallo miteinander!
Ich befinde mich derzeit kurz nach meiner abgeschlossenen Theorieprüfung. Mein Ausbildungsvertrag läuft noch 1 1/2 Monate nun will mein Chef mich fristlos kündigen. (10 Abmahnungen über 3 Jahre wegen Gründen die meiner meinung nach teils nichtig sind). Dazu gehöre ich zur Jugend und Ausbildungsvertretung, Der Betriebsrat kann mich zwar leiden doch ich weiß nicht ob er im falle auf meiner Seite wäre. Was kann ich tun? Wie stehen meine Chancen?

mfg

Antworten (2)
@Katahrina

Danke für die Antwort

@Paule88

Ich kenne mich mit den deutschen Recht nicht aus, aber bei 10 Abmahungen sehe ich Schwarz. Bei der Armee häst du bestimmt keine 10 Abmahnungen bekommen sondern es währen schon früher Maßnahmen zur Erziehung eingeleitet wurden, eine Kündigung ist bei uns ausgeschlossen.

Laße dich am besten durch ein Anwalt oder Beratungsstellung beraten. In Russland ist die einspruchsfrist 14 Tage bei Gericht. Ich weiß nicht ob das auch in Deutschland so ist.


Tschüß
Katharine

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren