Kündigungsfrist Arbeitnehmer

Hallo! Wenn der unten stehende Text unter dem Punkt "Kündigung" in einem seit 5 Jahren bestehenden Arbeitsvertrag zu finden ist, wie lange ist die Kündigungsfrist des Arbeitnehmers?

Der Vertrag kann nach der Probezeit von beiden Seiten unbeschadet des Rechts zur fristlosen Kündigung mit einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende gekündigt werden.

Eine fristlose Kündigung gilt gleichzeitig vorsorglich als ordentliche Kündigung zum nächst zulässigen Termin.

Verlängerte Kündigungsfristen auf Grund tarifvertraglicher Bestimmungen gelten für beide Vertragspartner.

Das Arbeitsverhältnis endet ohne Kündigung mit Ablauf des Monats, in dem der Arbeitnehmer das gesetzliche Rentenalter erreicht, sofern es nicht bereits vor diesem Zeitpunkt wirksam aufgelöst worden ist. Entsprechendes gilt, wenn der Arbeitnehmer vor Erreichung des gesetzlichen Rentenalters vorzeitiges Altersruhegeld, Rente nach Altersteilzeit oder unbefristete Rente wegen Erwerbsunfähigkeit bezieht.

Der Arbeitnehmer erklärt sich damit einverstanden, von der Firma im Falle einer Kündigung (auch Eigenkündigung) von der Arbeitsleistung unter Anrechnung etwaiger Urlaubs- und sonstiger Freizeitausgleichsansprüche freigestellt werden zu können.

Antworten (1)
Kann nicht beantwortet werden

Deine Frage kann nicht beantwortet werden, da hier im Forum niemand weiß, ob auf den Arbeitsvertrag tarifvertragliche Bestimmungen anzuwenden sind.
Im Zweifel können die Kündigungsfristen sicher im Personalbüro erfragt werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren