Läßt reines Vitamin E-Öl die Schwangerschaftsstreifen schneller verblassen zu lassen?

Ich bin verzweifelt auf der Suche nach guten Produkten, die meine Schwangerschaftsstreifen rascher verblassen lassen und die Haut wieder strafft. Meine Freundin empfahl mir, es mit Vitamin E-Öl zu versuchen. Habt ihr eventuell auch gute Erfahrung damit sammeln können oder kennt ihr noch bessere Produkte? Danke für jeden Tipp. Gruß, Dbones

Antworten (4)

SO viele Frauen haben diese Schwangerschaftsstreifen. Warum kann man sich nciht einfach damit abfinden, dass das nun mal so ist? Wir müssen ja nicht unbedingt im Bikini rumlaufen.

@Eva

DAs bringt nichts. Wenn schon, dann würde ich schon eher einer Kosmetikerin zutrauen, dass die mit Mikrodermabrasion oder ELOS-Technik an den Dehnungsstreifen was verbessern kann, sodass sie unscheinbarer werden.

Schwangerschaftsstreifen sind eigentlich Narben, die von Geweberissen zurückbleiben. Und gegen Narben könnte man es mit Narbensalben oder Narbenpflastern versuchen. Allerdings brauchte man dann davon ziemlich viele, und ehrlich gesagt, kann ich mir nicht recht vorstellen , dass das viel bringt.

Freiöl

Ich habe immer Freiöl aus der Apotheke genommen. Das hat auch viel Vitamin E. Allerdings kann man die Haut damit nur geschmeidiger erhalten und somit eventuell Schwangerschaftsstreifen vorbeugen. Sind diese Dehnungsstreifen aber erstmal da, kann man sie nicht mehr losbringen. Aber sie verblassen von ganz allein und bleiben dann als leicht glänzende weiße Streifen zurück.
Für straffere Haut solltest du mehr Sport treiben und deine Haut regelmäßig trocken massieren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren