Können Schwangerschaftsstreifen auch reißen?

Ich habe mal gehört, daß bei einer Frau am Ende der Schwangerschaft die Haut an den Schwangerschaftsstreifen gerissen sein soll. Das kann und mag ich mir irgendwie garnicht vorstellen. Ist sowas wirklich möglich und wie könnte man dem vorbeugen? Wer könnte mir dazu nähere Infos geben? Danke schon mal vorab dafür. Gruß, Annamaria

Antworten (3)

Bei sehr schwachen Bindegewebe können Schwangerschaftsstreifen leider auch reissen. Man sollte vorsorglich gut eincremen und einölen.

Schwangerschaftsstreifen

Wenn man Schwangerschaftsstreifen gut einölt und eincremt können diese nicht reissen. Man sollte auch darauf achten, die Schenkel und den Po mit einzuölen.

Reißen der Streifen

Die Streifen sind das sichtbare von Rissen im Bindegewebe, das sich die haut ganz öffnet ist nicht der Fall.
Aber benutze mal Bregenzerwald Bergtannen Ziegenbutter Konzentrat Salbe, die lässt schnell alte verblassen und hilft das kaum neue mehr kommen.
Diese Wirkung hat das Konzentrat.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren