Lesbisch? Oder doch bloß eine Phase?

Hallo, also...mich quält schon lange der Gedanke daran, ob ich homosexuell sein könnte. Versteht mich nicht falsch, ich toleriere Homosexuelle absolut, ich selber möchte es aber keineswegs sein. Das würde mir endlos viele Probleme bereiten, wenn nicht mein Leben zerstören.

Alles fing mit einem dämlichen Film an, wo man 2 Lesben sah. Dann dachte ich mir so "lol, was ist wenn ich lesbisch wäre?" Schlug mir das aber schnell wieder aus dem Kopf. Ging aber nicht. Die Gedanken vertieften sich. (Das war mitte 13 Jahre?, bin jetzt 14) Ich fand Gefallen an Lesbischen Sexfilmen und sowas. Ich war noch nie ein Mädchen verliebt, aber hatte manchmal echt seltsame Momente... Sowas wie "Die ist ja süß" oder ich meinte mal in meine Beste verschossen zu sein, was aber höchstens ne Stunde anhielt, vielleicht lag es ja an meiner Periode oder was auch immer lol. Jedenfalls gab es schon solche Schwärm-Momente. Die waren aber sehr kurz.
Muss allerdings auch sagen, dass ich (denke ich zumindest) noch nie richtig in einen Jungen verliebt war. Schwärmerein, Verknalltsein, etc gabs alles. Ein Beispiel. Ich dachte, ich sei in einen Jungen aus meiner Klasse richtig verliebt... Checkte immer ob er online ist, wenn er nicht in der Schule war immer schlecht gelaunt, dachte über ihn nach, malte mir Gespräche mit ihm aus etc.. und weil es so war, dachte ich eben, dass ich wirklich verliebt bin, war es aber nicht. Er gestand mir irgendwann, dass er mich liebt (zu der zeit dachte ich, dass ich es auch tue) und wollte mich fragen, ob wir zusammen sein wollen. Ich wollte es nicht. All die Gefühle waren aufeinmal weg. Ich wollte es nicht.
Mir fiel auch auf, immer wenn mir ein Junge offentsichtlich zeigte, dass er mich liebt, es mich abschreckte.. Allerdings ist das sehr, sehr häufig bei mir. Sogar bei meinen Eltern, wenn sie mir zuviel Liebe zeigen, ekelt es mich an. Wiederum will ich aber auch ganz viel Liebe. Ich verstehe mich ja selbst nicht.

Im Urlaub sah ich einen Jungen, der mein Interesse wirklich weckte. Er war anders als die anderen. Er war schüchtern, was ich so verdammt süß fand. Ich gab ihn meine Nummer, allerdings schrieb er nicht, obwohl ich so ein Gefühl hatte, er würde mich mögen. Allerdings hatte ich bei ihm auch kein Bauchkribbeln. Ich dachte nur non-stop an ihn. Er war das, woran ich als letztes dachte und das erste. IST DIESES SCHEIß BAUCHKRIBBELN ECHT SO WICHTIG?? SAGT ES ALLES AUS?...
Ich vermisse ihn immernoch unglaublich und durch ihn hatte ich eine unvergessliche Zeit. Jetzt werdet ihr euch Fragen: Warum stellst du dir dann die Frage ob du lesbisch sein könntest?
Ich weiß es selbst nicht. Vielleicht liegt es daran, dass ich zuviel nachdenke, zuviel reinintepretiere. Ich bin wirklich sehr paranoid. Wenn ich zufällig an ein Bericht mit Lesbischen Titel oder sonst was stoße, denke ich, dass das Schicksal oder what ever mir damit sagen will, dass ich Lesbisch bin. Verrückt, oder?

Ich bin verzweifelt, habe keine Ahnung was los ist.
Ist es eine Phase?
Hattet ihr auch eine? Wie sah sie bei euch aus? Bitte, brauche Hilfe...

Themen
Antworten (3)

Hallo :) Also Mädels, ich bin auch in eurem Alter, hihi :) Ich bin seit einem halben Jahr mit einem Mädchen zusammen. Davor hatte ich viele männliche Beziehungspartner. Bei mir fing das an, als ich mit meinem Exfreund Schluss gemacht habe. Ich bin allgemein sehr wählerisch im Leben und ich finde nicht gleich jedes Mädchen toll! (bitte nicht negativ interpretieren, ich hab nur gewisse Vorlieben:3) Ich bin auf einmal von meinen Gefühlen überrumpelt worden und es war für mich auch alles so schwer und kompliziert zu verstehen! Mir fehlte in einer Beziehung mit Männern immer die gewisse Liebe und Aufmerksamkeit.. und wer kann mir die mehr geben, als mein eigenes Geschlecht? Also lies ich mich auf meine Freundin ein und es war FANTASTISCH!! Ich möchte euch natürlich nicht rein reden, aber ich denke, ihr müsst einfach auf euer Herz hören:)! Klar, es kann bei euch nur eine Phase sein... aber wenn man schon auf kleine lesbische Sexfilme abfährt ist da diese gewisse Anziehungskraft zu Frauen :) Aber bitte, sag mir doch wieso es dein Leben zerstören würde? Wir Lesben müssen für unsere Rechte kämpfen... wir sollten uns nicht verstecken :) Ich hoffe ich konnte dir helfen ;* Lieben Gruß, hihi :)

Wie ist es gelaufen?

Hey mich würde es seeeehr interessieren wie es bei dir gelaufen ist weil ich genauso alt bin wie du und bei mir genau das selbe war/ist, ich weiß genauso wenig was es sein könnte reine einbildung oder ein zeichen?

Keiner? :(

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren