Lieber Quark oder Joghurt?

Hallo Leute!

Ich esse momentan sehr gerne Joghurt mit Früchten. Ich kaufe dann immer so mageren Joghurt und mache mir selber frisches Obst da rein. Eine Freundin hat mir aber gesagt, dass Quark angeblich noch gesünder sei. Stimmt das? Wo liegen da die genauen Unterschiede und was hat weniger Kalorien?

Antworten (3)

Für Leute mit einer Laktoseintoleranz ist Joghurt besser als Quark, weil die Milchsäure im Joghurt bereits aufgespalten ist. Deshalb kann er auch von Menschen, denen das Enzym Laktase fehlt, gut vertragen werden. Auf Quark gibt es hingegen oft Magen-Darm-Beschwerden.

Respekt, da kennt sich ja jemand richtig aus!:-))

Quark kontra Joghurt

Also: Sowohl Quark als auch Joghurt sind Milchprodukte und damit auch gesund. Allerdings umso gesünder, je naturbelassener sie sind. Dein Früchtejoghurt ist bestimmt nicht das Gelbe vom Ei, und auch ein Früchtequark ist nicht optimal. Von den künstlichen Aromen mal abgesehen, haben diese Erzeugnisse auch viel mehr Kalorien als Joghurt Natur und reiner Magerquark.
Ansonsten sind sowohl Joghurt als auch Quark kalorienarme Lebensmittel, wobei Quark mehr Eiweiß besitzt als Joghurt, aber Joghurt dafür für einen gesunden Darm sorgt.
Ich würde sagen, im Kampf Quark gegen Joghurt steht es unentschieden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren