Liegt es an der Haarstruktur, wenn die Haare zu Spliss neigen?

Hallo! Meine haare sind schulterlang und ich pflege sie regelmässig.
Trotzdem sind sie ständig splissig, obwohl ich sie nicht heiss glätte, oder so.
Eine Freundin sagte, das läge an meiner Haarstruktur.
Jetzt wollte ich euch fragen, ob das wirklich sein könnte und was ich gegen die Entstehung von Spliss machen kann, wenn es ander Struktur der Haare liegt?
Danke!! !
LG goanna

Themen
Antworten (3)

Mit Babyöl kann man auch Spliss gut bekämpfen, einfach in die Haarspitzen Babyöl einmassieren und sogar über Nacht einwirken lassen, das funktoniert super.

Man sollte dann über Nacht eine Mütze im Bett aufsetzen oder ein Handtuch auf das Kopfkissen legen. Am nächtsten Tag einfach wieder auswaschen.

Splissiges Haar

Bei besonders zu Spliss neigenden haaren ist es wichtig, nach dem Waschen möglichst auf den Föhn zu verzichten. Die trockene Föhnluft tut dem Haar nicht gut. Besser ist es, dass Haar lufttrocknen zu lassen.

Das ist tatsächlich so.
einer hat mehr, der andere weniger spliss, ...ziemlich blöd!
ich habe auch mehr und schneide es mir ab und zu raus !

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren