Lob für den USB-Stick

Ich bin ja totaler Fan des USB-Sticks und muss den hier einfach mal loben. Das Teil ist schon eine geniale Erfindung. Man kann mittlerweile sehr große Datenmengen kurz dort zwischenspeichern, diese sofot auf andere Rechner ziehen und muss dadurch seine eigene Festplatte nicht so voll machen. Was haltet ihr von USB-Sticks? Sind die auch in euren Umgang mit dem Computer integriert, oder nutzt ihr eher andere Methoden zur Datenspeicherung?

Antworten (5)

Ja, ich mag die USB-Sticks auch total gerne, nur noch finde ich schade, dass man heutzutage fast keine USB-Sticks < 2GB findet. Und ich brauche vor allem sehr viele kleine Sticks, um die MP3-Alben für meine kleine Tochter abzuspeichern. So hat sie auf jedem USB-Stick 1 Lieblingsalbum (von CD konvertiert und rüberkopiert) und kann sich keine Gedanken über Ordnerstruktur o.ä. machen und einfach den Stick mit ihrem MP3-Player abspielen. Jeder Stick kriegt von mir einen schönen Anhänger mit dem Namen der "CD".

Hallo an alle...

...entweder man hat keinen Virus auf dem Stick, dann ist alles gut - oder mat hat einen, dann sit er auch auf dem Rechner, ob neu formatiert oder nicht.
Ausserdem ist die Lobhudelei von Marwiller aus dem Jahr 2010 als es um Sticks der gigantischen Größe von 256 kB ging - schlicht der Wahnsinn, und keiner hat damals darauf geantwortet.
Wer wärmt eigentlich immer die alten Kamellen auf ???

Schöne Festtage noch
Klausi

Mit einem USB-Stick kann man sich leider auch schnell einen Virus auf den Rechner ziehen. Man sollte einen USB-Stick auch regelmässig formatieren und "Säubern".

Daten extern speichern

USB-Sticks und externe Festplatten sollte jeder nutzen, der viele Daten hat. Musik und Fotos sind ja shcon eine enorme Datenmenge, die auch viel Platz auf dem Laptop einnehmen.

USB-Sticks

Unwiderruflich sind USB-Sticks eine geniale Erfindung um DAten auszutauschen oder auszulagern. Allerdings empfiehlt es sich, bei größeren Datenmengen eine exteren Festplatte zu nutzen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren