Lohnt sich die Anschaffung einer eigenen Bespannungsmaschine?

Ich bin aus beruflichen Gründen in eine andere Stadt gezogen und kann nicht mehr in meinem Tennisverein spielen. Einem neuen Verein werde ich wohl nicht betreten, da weitere Umzüge sicherlich anstehen. Ich überlege mir, eine eigene Bespannungsmaschine anzuschaffen, da bei meiner Spielweise die Bespannung recht auf reißt. Lohnt sich sowas und was wäre zu empfehlen? Danke für euere Ratschläge und Empfehlungen.

Antworten (1)

Denke nicht, dass sich das lohnt, vor allem, wenn du nun weiterhin nur noch hobbymäßig spielst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren