Luft im Bauch

Sehr geehrte Damen und Herren,
seit längerem habe ich viel Luft im Bauch - durch Stress. Ich hatte auch Magenschmerzen deswegen und habe mich untersuchen lassen. Resulatat: zuviel Luft im Bauch (Blähungen, Aufstossen)
Ich wollte fragen, ob es etwas homöopathisches zur Entspannung gibt - gegen "Luftstau"
Vielen herzlichen Dank für Ihr Bemühen.
Mit freundlichen Grüssen,
Cecile v. Stralsund

Antworten (2)
Mmmh

Das ist sehr unangenehm...
Ich nehme bei Magen-Darm -Proböemen immer ein spezielles Mittel von Sikapur. Das ist extra für den Magen-Darm-Bereich und fördert den Heilungsablauf.
Das bekommt man in der Apotheke.
Hab zu spät gelesen, dass der Thread schon älter ist, vielleicht trotzdem noch interessant?

Luft im Magen

Hallo!
Ich hatte ähnliche Symptome: mein Magen war total gebläht (aber nicht der Darm!), ich bekam sogar schlecht Luft dadurch, war kurzatmig und hatte Herzrhythmusstörungen, weil der geblähte Bauch aufs Herz drückte. Diagnose: Luftschlucken, Verdauungsstörung, übersäuerter Magen. Nach längerem Suchen fand mein HP "Lycopodium C12" bei Bedarf und, wenn sehr akut, in Wasser aufgelöst schluckweise trinken. Das hilft sofort!!
Alternative: "Carbo vegetabilis", bei starker Säurebildung auch "Phosphoris".
Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen.

Gruß,

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren