Magenschmerz

Hallo,

ich habe am montag urplötzlich hohes fieber bekommen ohne grippe lag somit bis mittwoch mittag flach dann auf nachmittag war das fieber weg und ein seitlich rechter schmerz unter der rippe setze ein das ging einen tag am nächsten tag also donnerstag setzten starke magenkrämpfe ein die bis in den bauchraum ausstrahlten so phasenweise jedesmal und essen konnte ich gar nichts weil der magekrämpf dann sofort wieder einsetzte? könnte es ein geschwür sein das am anfang ist? war nicht beim artzt heute ist der schmerz nur noch ganz leicht da gewesen also auszuhalten und es ziehte nicht mehr so arg in den bauchraum wie die letzen tage...

Antworten (1)
Moderator
@kath

Hier ist ein Informationsforum wir können hier keine Ferndiagnosen stellen. Was erwartest du. Selbst wenn wir dir sagen 'Ja' oder 'Nein' die Antwort hilft dir nicht weiter, weil wir keine Glaskugel haben in der wir das sehen können. Also hier nicht lange rumtexten, sondern ab zum Onkel Doktor. Google und Internetforen sind schlechte Ratgeber in deinem Fall.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren