Wie kommt man an ein Magengeschwür und wie geht es schnell wieder weg?

Hallo zusammen ich habe seit mehreren wochen bauchschmerzem war deswegen schon 2 mal im krankenhaus die konnten nichts finden gestern habe ich einen anruf von meinen hausarzt bekommen und er meinte das ich warscheinlich ein magengeschwür habe jetzt wollte ich mal fragen durch was man so etwas bekommt und was ich machen kann das es schnell wieder weg geht weil ich habe erst im januar ein termin beim arzt und ich möchte das es schnellmöglichst weg geht auch wegen weihnachten ;) danke für antworten

Antworten (1)

Ich hoffe, du hast Weihnachten gut überstanden, habe deine Frage leider erst jetzt gesehen! :) Also ein Magengeschwür entsteht dann, wenn im Magen ein Ungleichgewicht zwischen der Magensäure und anderen Substanzen der Magenschleimhaut besteht. Ein bestimmtes Bakterium, Heliobakter pylori, ist häufig Ursache für ein Magengeschwür. Allerdings müssen noch andere Faktoren hinzukommen. Häufig kann Rauchen (wie für vieles...) ein Grund für ein Magengeschwür sein. Aber auch die häufige und langandauernde Einnahme von Schmerzmitteln. Auch psychische Aspekte, wie viel Stress oder Depressionen können ein Magengeschwür verursachen.
Für gewöhnlich bekommen Patienten Antibiotika verschrieben, die gegen das Bakterium wirken sollen. Und man muss natürlich auf Lebensmittel verzichten, die reizend auf den Magen wirken.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren