Kann man Magengeschwüren vorbeugen, indem man viel Lakritze isst?

Stimmt es, dass man Magengeschwüren verhindern kann, indem man Lakritze isst?
Ich kann mir das nicht vorstellen, aber welche Menge Lakritze müsste ich denn dann zu mir nehmen, damit das auch wirklich geht?

Antworten (3)

Was hat Lakritz mit Naschen zu tun? Das Zeug würde ich nicht anrühren, und wenn ich dafür bezahlt würde!

Quattro, wie alt bist du? Nascht du vielleicht einfach nur gern Lakritze und suchst nun nach einer seriösen Begründung für dein "Laster"? ;-)

Es stimmt wohl, dass sich Lakritze positiv auf einen Auslöser von Magengeschwüren auswirkt - den Helicobacter Pylori. Aber Magengeschwüre können auch durch Stress ausgelöst werden. Da hilft dann auch kein Lakritz.
Außerdm finde ich es auch reichlich übertreiben, ohne Grund zu meinen, einem eventuell irgendwann einmal auftetenden Magengeschwür durch Lakritz vorbeugen zu müssen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren