Mein Freund ist Fahrradkurier, wie ist er im Fall eines Unfalls abgesichert?

Hallo, mein Freund hat einen Nebenjob als Fahrradkurier.Er ist dadurch unglaublich fit geworden.Letzte Woche wäre er beinahe von einer Strassenbahn erfasst wotden.Er ist mit dem Schrecken davon gekommen.Aber wie wäre es, wenn er einen Unfall hätte?Er ist Student und macht einen Job auf 400Euro-Basis.Was ist, wenn er einen Unfall hat, und sein Studium deswegen aufgeben muss?Kann uns jemand einen Rat geben?

Antworten (1)
Unfallversicherung

Hallo,
wenn ich das richtig verstanden habe macht er den Job auf 400, 00 € Basis. In dem Fall ist der Arbeitgeber verpflichtet für ihn bei der Berufsgenossenschaft eine Unfallversicherung abzuschließen.

Viele Grüße
Carsten

******

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren