Mein Freund macht einen Motorradführerschein!

Hallo Leute, mein neuer Freund begibt sich gerade an den Motorradführerschein und ist auch schon fleißig am fahren. Das läßt ihn natürlich bei meinen Söhnen noch besser ankommen und andauernd kleben sie an ihm und fragen, wann sie mal mitfahren können. Ich bin mir allerdings gar nicht so sicher, ob das auch so erlaubt ist. man sieht zwar immer wieder Kinder mit auf Rollern und Motorrädern in jedem Alter, aber ist das erlaubt? Gibt es da keine Gesetze zu?

Antworten (2)

Eine Vorgabe wie alt das Kind sein muss um auf einem Motorrad mit fahren zu können gibt es so in dieser Form nicht. Es gibt jedoch die Vorgabe, dass das Kind sich mit den Füßen auf den Fußrastern abstützen können muss und dass das Kind in der Lage ist, sich am Fahrer festzuhalten. Wichtig ist, dass egal ob mit oder ohne Beifahrer, niemals zu schnell mit dem Motorrad unterwegs sein und immer schön aufmerksam und vorrausschauend fahren.

Ist kein Problem ...

Ich fahre seit 30 Jahren Motorrad und es gibt genügend Zubehör, dass auch ein Kind sicher auf dem Motorrad mitfahren kann.
Es ist nicht eine Frage des Dürfens. Nicht alles, was man darf ist auch sicher. Und darauf kommt es wohl an.
Schau einfach mal unverbindlich in ein gutes Motorradzubehörgeschäft und Du wirst Dich wundern, was es so alles gibt ...

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren