Mein Kumpel geht mir nur noch auf die Nerven

Hab ein problem:
ich gehe meinem ehemaligen kumpel seit 2 monaten aus dem weg weil ich ihn nicht evrletzen möchte. denn auch wenn das jetzt komisch klingt, er geht mir einfach total auf die nerven obwohl er immer total nett und so ist. er macht echt nichts falsch, aber ich weiß nicht wa sich jetzt zu ihm sagen soll.. . ich kann ja schlecht hingehen und sagen: ja sry das ich dir so lange aus dem weg gegangen bin aaber ich hab einfach kein bock mehr mit dir befreundet zu sein!
was würdet ihr an meiner stelle machen? ?

Antworten (3)
Danke

Ja ich hab mit ihm geredet, es war wohl weil ich das Gefühl hatte das er mich zu sehr verändern wollte und auch mit meinen Eltern. Sie wollten mir nicht Glauben das ich nicht mit ihm zsm bin und haben mich sehr unter Druck gesetzt... Mittlerweile haben wir gemerkt das die Freundschaft nicht klappt.. Sind wohl doch zu verschieden. Wir schreiben selten miteinander was ich schade finde aber besser als dieses aus dem weg gehen.:)

Moderator
@mondschein1998

Ich kann aus Erfahrung sagen, dass es sehr verletzend ist, einfach ignoriert zu werden, ohne zu wissen was man falsch gemacht hat.
Werde dir darüber klar, was du an ihm nicht magst, was dich an ihm stört.
Ihr habt euch vielleicht einfach auseinander entwickelt, trotzdem bist du esihm schuldig. Du musst mit ihm drüber reden, und einfach ganz ehrlich sein, dann wird es ihm und dir besser gehen.
Und vielleicht kreuzen sich eure wege dann eines Tages wieder.

Überleg mal, ....

... dieses Aus-dem-Weg-gehen kann auch für ihn verletzend sein. Sicher wird er schon mitbekommen haben, dass irgendwas nicht mehr stimmt zwischen dir und ihm. Wenn du ihn aber im Unklaren lässt, wird er nie wissen, was er "falsch" gemacht hat. Zumindest wird er sich das fragen.

Zuerst musst du dir klar werden, was dir an ihm auf die Nerven geht.

Jeder Mensch entwickelt sich weiter. Es kann also sein, dass die Zeit, wo ihr gut zusammengepasst habt, nun zu Ende gegangen ist, ohne dass ihr das schon gemerkt habt.

Manchmal sucht man sich, wenn man älter wird, neue Freunde. Oft ist das auch abhängig von gemeinsamen oder sich ändernden Interessen. Alte Freundschaften / Kumpeleien bleiben da auch schon mal auf der Strecke.

Wenn du wirklich nix mehr mit ihm zu tun haben willst und von ihm genervt bist, solttes du den Mut aufbringen, ihm zu sagen, dass es nicht mehr so wie früher ist und du jetzt andere Interessen oder Freunde hast. Das schafft wenigstens klareVerhältnisse und ihr beide wisst, woran ihr seid.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren