Meine Schwester terrorisiert die Familie

Hallo, im Moment gibt es in meiner Familie ein großes Problem....meine Schwester (15 Jahre). Wir wissen alle nicht mehr weiter, vor drei Wochen hat sie meinen Vater mit einer Glaskanne verletzt, dass war bisher das schlimmste was vorgefallen ist. Ich merke zwar, dass es ihr nicht ganz egal ist, aber dennoch hat sie sich bis heute nicht entschuldigt. Im Gegenteil, sie wird immer aggressiver. Sie versteckt Gegenstande, wie z.b. Handys, Dinger meiner kleinsten Schwester (13 Jahre, auch mitten in der Pubertät) usw. sie gibt meiner Mutter im vorbeigehen eine kopfnuss etc. Manchmal hatte wir schon das Gefühl, dass sie sich benachteiligt fühlt....aber meine Eltern geben sich wirklich alle Mühe beide Schwestern gleich zubehandeln...was sie in meinen Augen auch schaffen. Ein weiters Problem ist vielleicht auch, dass sie keine Freundin in unserem Dorf hat, sie ist auch in keinem Verein, so dass sie Anschluß zu Gleichaltrigen hat.
Vielleicht kann mir jemand sagen wo man sich HIlfe holen kann, oder was man machen kann um die Situation zu besser.
Ich hoffe auf viele Reaktionen..... Danke

Antworten (6)
Hier kommt hilfe!!!

Hallo stfanie
ich weiß ganz genau wie es dir geht , mein klener bruder ist zwar nicht ganz so schlimm , aber jeden morgen gibt es streit und meine eltern verzweifeln (jaa er geht auf mich und meine eltern los und mein vater hat desswegen schon geweint , außerdem hat er eine eßstörung)! ich würde dir raten eine Familienterhapi in der familie vorzuschlagen , ein geregelten tagesablauf und einen familien rat einzuführen und immer ruhig und halt dich vor allem raus wenn deine schwester wieder durchdreht und wenn jnd. weint , dann lass ihn ein augenblick zeit dann geh zu ihm und frag VORSICHTIG ob bdu ihn trösten darfst !
und noch ein tipp:geht vorallem auf die wünsche deiner schwester ein aber zeigt ihr deutlich aber freundlich die grenzen beim familienrat

deine maya

N.höfers

Hey du ich habe deinen beitrag gelesen und ich muss dir sagen ich habe auch so eine schwester (fast 18) sie sitzt im rollstuhl sie terorsiert meine ganze familie seit ihrer geburt ist sie gehbehindert ihr gehts bestummt darin nicht gut ber eigendlich denke ich damit hat sie sich schon abgefunden aber naja.
also seit 14 jahren schon war sie in einer shcule indem sie mit einer lehrerin enges vertrauen aufgebuat hat. Die lehrerin eigendlich auhc mit ihr. aber dann war es soweit die frau wurde schwanger und sie musste aus der schule
für meine schwester war das ein weltuntergang. als sie dan auf toilette war hatte sie sich auusversehen an dem klopferier ding geschnitten das ihr eoigendlich nichtw irklich whe tat sie lehrerin war noch nicht von der swchule weg und meine sis ging zu der lehrerin und zeigt ihr das sie sich weh getahn hat und die lehrerin hatte volle aufmerksamkeit für sie. also fing meine schwwester an sich zu ritzen jedeen taag sie woltle sich nur noch umbringen wegen dieser lehrerin aber meine mutter ist ziemlich verstört gewesen wir ahben alles veruscht siee ist in die physchatrie eingeliefrt wurden in krankenhaus einfah über all sie wollte sogar meine mutter meine vater alle abmorksen :( aber ich hab sie immer angeschrieen ich habe gerufen hör auf aber dann meine größere schwester(20) hat sie zurück gehalten. aber dan eines tages wollte sie nach draußen sie kaufte sich klingen ritze sich und wurde dann gefunden .
si war nicht tot aber beinahe die im krankenhaus ahben siee aber noch gerettet.dann bekamm sie hilfe von einen physchologen sie kam in einen heim jetzt ritzt sie garnict mehr ausser manchmal hbae ich angst ich verstehe mich zwar nicht wirklich mit der aber trotdzem das geht mit ziehmlich ans herz ich wiene sogar um sie ich streite mcih ziehmlich oft mit ihr und provezier sie aaber manchmal merke ich das selber nicht!
und immoment ist sie in einen heim und sie bekommt hilfe jede 2 woche kommt sie jetzt und über alle ferien kommt sie auch zu uns!
ich streite trotzdem aber manchmal versstehen wir und auch .
eigendlcih ist immoment alles in ordnung aber dann gibt es immer wieder streit meine mutter und mein vater und meine größere sis und ich versuchen damit klr zubekommen aber si eit manchmal ziehmlcihg eckelhaft drauf .!
aber sonnst löäuft es eiegdnlich besser als früheer !!!!!!!

Trinie1963
Sorry

Hab wohl nicht genau auf s Datum geschaut:-(

Moderator
Hmmm ..

Ist doch irgendwie immer komisch, das hier Antworten zu Themen reingeschrieben werden, die schon 2 Jahre alt sind. Ich hoffe, das Stefanie, in den 2 Jahren, Hilfe gefunden hat.

Trinie1963
Jugendamt

Hole dir dringendst Hilfe übers Jugendamt !
Werde auf keinen Fall deiner Schwester gegenüber handgreiflich dann beschwörst du noch mehr Ärger herauf!
LG Trinie

Mmh

Verpass ihr mal eine ohrfeige wenn sie deine mum verletzt dann sperr sie ein und dann bestraf sie doch mit zb handyverbot etc

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren