Mit 23 Jahren zu jung für die Paarberatung?

Hallo ihr.

Ich bin seit einigen Wochen von meinem Freund getrennt und wir sind in einer sehr schwierigen Situation. Es ist bereits die dritte Trennung. Unser Problem ist, dass wir obwohl wir uns lieben, uns einfach immer wieder über die gleichen Kleinigkeiten streiten. Ich bin allerdings erst 23 und er ist 31 und deshalb wollte ich mal nachfragen ob ihr meint das man in dem Alter schon zu einer Paarberatung gehen kann, oder ob das Blödsinn ist. Was meint ihr?

Antworten (4)
Aggronyser
Paarberatung

Paarberatung bringt erfahrungsgemäß wenig, da nur aktuelle Themen gelöst werden, aber täglich neue "Kleinigkeiten" auflaufen

...

Wenn Ihr Probleme in der Beziehung habt und diese allein nicht lösen könnt, ist eine Paarberatung doch eine gute Idee! Das hat nichts mit dem Alter zu tun! WÜnsche euch viel Glück und Erfolg!

Sucht euch neutrale & prof. Hilfe

Hallo,
ich finde du / ihr seit nicht zu jung für eine Paarberatung. Wenn es euch unangenehm ist in irgendeine "Praxis" zu gehen, dann schaut euch mal das Portal ***** an.
Ein Paar aus meinem Bekanntenkreis hat dort ehrliche Hilfe erfahren.
Einfach mal anschauen.
VG und Kopf hoch,
Lockenfrosch

Moderator
@Ingmen

Paarberatung hat doch absolut nicht mit dem Alter zu tun. Wenn ihr glaubt, dass es euch helfen kann, warum nicht?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren