Mit welchem Mittel können Männer ihre Pickel unsichtbar machen?

Hallo! Morgen habe ich ein Vorstellungsgespräch und ich bereite mich schon psychisch und physisch darauf vor. Leider habe ich in den letzten Tagen einige Pickel im Gesicht bekommen. Wahrscheinlich vor lauter Aufregung. Wenn ich mich morgen vorstelle, möchte ich aber gepflegt aussehen, die Pickel stören mich unwahrscheinlich. Gibt es ein Mittel, mitdem ich sie überdecken und unsichtbar machen könnte? Kann mir jemand im Laufe des heutigen Vormittags ein Mittel nennen, damit ich es noch schnell kaufen kann? Ich sage Danke! Gruß ProbMan

Antworten (3)

Man sollte die Pickel aber nicht nur abdecken, sondern auch mit einer Salbe behandeln, zumindestens, wenn es immer mehr werden und die Haut dann wirklich unrein ist und nicht mehr schön aussieht. Es gibt eine gute Salbe, die schnell hilft. Allerdings ist diese verschreibungspflichtig, aber der Hautarzt kann diese Salbe mit dem Namen Skinoren verschreiben.

Ja, die Abdeckstifte sind praktisch und unkompliziert. Die können sowohl Männer als auch Frauen nehmen.

Männer können auch einen normalen Pickelabdeckstift benutzen. Diese Stifte gibt es in den Drogeriemärkten zu kaufen. Es sollte allerdings darauf geachtet werden, daß man eine sehr helle Farbe nimmt. Wenn die Farbe des Abdeckstiftes zu dunkel ist, dann fällt das zu sehr auf.

Die Stifte haben auch eine desinfizierende Wirkung und die Pickel werden nicht nur kosmetisch abgedeckt, sondern gehen auch aufgrund der Zusammensetzung der Abdeckstifte schneller zurück.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren