Mitesser auf den Nasenflügeln entfernen

Wer kann mir helfen?? Ich habe auf den Nasenflügeln immer so ganz kleine Mitesser die mich einfach wahnsinnig machen. Leider kann man diese aber auch nicht ausdrücken und mit Cremes gehen sie auch nicht weg. Für eine Kosmetikerin fehlt mir einfach das Geld, damit ewig rumlaufen möchte ich aber natürlich auch nicht. Hat jemand einen guten Beautytip für mich?

Antworten (3)
Mitesser am Nasenflügel

Ich streife mit einer Haarnadel oder einem Ring (natürlich vorher waschen) über die Nasenflügel. Dazu reicht normalerweise leichter Druck. Dann kann ich die Mitesser ganz leicht ausdrücken. Am besten geht das nach dem Duschen. Da sind die Poren geöffnet.
Danach mache ich einen Klecks Kieselsäure-Gel drauf, damit die Haut sich entspannt und kein Pickel dort entsteht.

Rettung!!!!!!

Ich hätte da auch einen tollen Tipp es hört sich zwar sehr witzig an aber nimm etaws Klebeband und streue darauf etwas Salz dan lege den Klebestreifen zur Seite und nimm ein normales Kosmetiktuch oder ein Taschentuch tuts auch. Dann reinige damit dein Gesicht und klebe die Klebebandstreifen auf deine Nase. Warte 10-15 Minuten bis sich das Salz durch die Körperwärme aufgelöst hat und entferne sie dann. Ich hoffe ich habe dir etwas weiter geolfen!!!!...............xD

Tüdelüü :)

Jetzt im Sommer ist die beste Methode:

wenn du mal richtig lang im Wasser warst (mit tauchen etc!), renn doch mal schnell zum Nächsten Spiegel und fahr mit dem Fingernagel über die Nasenflügel (Nat. auch Drücken ;) ).
Da kommt schon was raus :D

Ich kann auch diese Nasenstrips empfehlen, aber nur die von >Nivea

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren