Morbus Fabry

Kennt jemand die Krankheit morbus fabry? Denn ich habe merkwürdige Symptome Handgelenksschmerzen nicht lange zwei drei Tage dann geht es wieder weg dann kommts wieder jetzt hab ich das zur Zeit nicht dann mein Fuß gelenk was stichartig weh tut alles kommt und geht wieder bei mir durch meine genetische Veränderung bin ich auf die Erkrankung morbus fabry gestoßen ich bin heterozygot durch diesen Test sind die Ärzte auch nicht weiter gekommen ich habe die Hoffnung schon fast aufgegeben das mir jemand weiter helfen kann!!!

Antworten (3)
Morbus Fabry / Ollier

Hallo angel,

versetz den Leuten nicht so einen Schreck.

Osteoklasten und Osteoblasten sind notwendige Helfer bei event. notwendigen Umbauten der Knochensubstanz.

Der Blut-PH-Wert bewegt sich im physiologischen Bereich zwischen 7.35 – 7.45. Sollte durch eine Übersäuerung dieser PH-Wert pathologisch kippen, beginnt eine gesteigerte Pufferarbeit. Hier werden besonders viele basische Mineralstoffe wie Phosphat oder Calcium benötigt.

Nun kommen die Osteoklasten zum Tragen, und stellen die Mineralien aus den Knochen zur Verfügung, und bei erfolgreicher PH-Wert Einstellung beginnen die Osteoblasten ihre Arbeit zum Aufbauen des Knochens.

Die Schulmedizin beobachtet mehrere Symptome, und gibt diesem Symptomenkomplex dann einen Namen. Das bringt absolut nichts.

Man muss jedes Symptom einzeln anschauen, und analysieren. Stress im Körper entsteht nicht nur durch Industrienahrung und Industriegetränke, sondern kann auch durch psychologischen Stress entstehen. Letzteres ist sogar der höhere Prozentsatz.

Grüße von JürgenD

Morbus fabry .....gicht....

Hallo, kann es morbus ollier sein? Symptome sind ja ähnlich und irgendwie passen gicht, morbus so und so alle ins Bild......lass dich mal richtig checken...mit drei D , MRT und CT. Wenn du keinen klugen Orthopäden findest, geh in eine Tumorklinik zu Spezialisten und klage über deine Schmerzen! Wenn du zu viele Osteoklasten hast, sieht's schlecht aus......die fressen deine Knochen auf.......kopf hoch.alles wird gut!

HALLO, Gelenksschmerzen die nur für wenige Tage anhalten. Mein Tipp es könnte sich dabei um Gicht handeln.
Lieben Gruß Ute

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren