Morgens Schmerzen in der Ferse und Achillessehne - was hilft?

Morgens muß ich mich erst mal "warmlaufen", damit die Schmerzen in den Fersen und Achillessehne langsam nachlassen. Bei Berührungen schmerzen die Stellen besonders. Was kann die Ursache dafür sein und wie kriege ich das wieder in den Griff? Bin dankbar für jeden Tipp. Gruß, Mami

Antworten (2)
Zum Arzt gehen

FAlls Mami sich nicht läuferisch übernommen hat, könnte es sich auch um Rheuma handeln. Oder sie hat eine Fehlstellung , die zu einer falschen Belastung im Alltag führt. Auf jeden Fall sollte sie zum Arzt damit und das untersuchen lassen.

Ich würde auf eine Achillessehnenentzündung tippen. Machst du denn Sport?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren