Morsealphabet als Geheimsprache lernen?

Ich bin 70 Jahre alt und wohne in einem Seniorenheim. Dort habe ich eine Freundin gefunden. Wir haben uns viel zu erzählen und lästern manchmal über die Schwestern. Leider müssen wir Angst haben, belauscht zu werden. Wir haben überlegt, ob wir uns nicht das Morsealphabet aneignen sollen. Wir könnten dann in Ruhe reden und auch lästern. Diese Geheimsprache wird ja nicht jeder kennen. Kann man das Morsealphabet lernen oder ist das nicht umsetzbar. Kennen sie vielleicht eine andere Geheimsprache für mich und meine Freundin? Liebe Grüße Margot

Themen
Antworten (4)

Margot hier ist 70zig...
Und dann diese Frage ...

Ist schon recht ....

Da du mit deinen 70 Jahren immerhin einen Computer bedienen kannst, kannst du dir auch ein Programm downloaden, mit dem das Morsen lernen kannst. Vor Urzeiten hatte ich sogar mal eins runtergeladen, allerdings damals noch für Windows 95. Ich habe das Morsen dann aber doch nicht gelernt, weil ich doch nicht zur See gefahren bin wie ursprünglich geplant.

Haha! 70 Jahre alt und ein Benehmen, als wäret ihr in der Pubertät! Wenn ihr nichts Besseres zu tun habt, als über die Schwestern zu lästen, dann tut ihr mir leid.

Ach ja, und das Morsealphabet wird nicht gesprochen, sondern gefunkt!

Grüfnisch

Ich kenne eine gute geheimsprache sie heisst GRÜFNISCH, sie geht so !!!!!!!
man wandelt alle vokale a e i o u ä ö ü in anava eneve inivi onovo unuvu änävä önövö ünüvü um. ein beispiels wort : hallo marg ot heisst auf grüfnisch hanavallonovo manavargonovot

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren